Please note: Using a website translator will disrupt the functionality of our website in some cases. Information (e.g. prices) may be displaying incorrectly.

Klassische Bindung

Fotobuch Fotopapier

Digitaldruck und Echtfoto im Vergleich: Wir erklären den Unterschied der Papierarten, damit du das für dich passende Fotobuch findest.

Fotobuch Fotopapier: Papierarten im Vergleich.
Was ist der Unterschied zwischen einem Digitaldruck oder Echtfotobuch?
Wenn du ein FUJIFILM Fotobuch erstellen möchtest, kannst du dich zwischen zwei verschiedenen Papierarten entscheiden: Digitaldruckpapier oder Echtfotopapier. Es handelt sich hierbei um zwei völlig verschiedene Papierarten, sowie andere Produktionsvorgänge, wie dein Motiv am Ende auf das fertige Fotobuch gelangt. Hier erklären wir dir die genauen Unterschiede der beiden Fotopapiere im Detail und gehen auf die Eigenschaften der jeweiligen Papierart ein. Wir zeigen dir die Eigenschaften des Fotopapieres auf, sowie eine Auswahl unserer Fotobücher und der jeweiligen Papierarten. Welche Fotobücher oder Fotopapiere gibt es und was zeichnet die unterschiedlichen Fotopapiere aus? Eine einfache und verständliche Antwort gibt es hier.
Fotobuch Fotopapier - Digitaldruck oder Echtfotopapier: Eigenschaften im Vergleich
Bei FUJIFILM kannst du zwischen zwei verschiedenen Papierarten für dein Fotobuch wählen: Digitaldruck oder Echtfoto. In diesen 5 Abschnitten erklären wir dir, welche Fotopapiere wir verwenden, wo genau der Unterschied liegt und was das für dein Fotobuch bedeutet. Alle Informationen zum Fotobuchpapier findest du hier:
1. Welche Papierarten für Fotobücher gibt es bei MyFUJIFILM?
2. Was ist der Unterschied zwischen einem Digitaldruck und einem Echtfotobuch?
3. Papierfinish - matt oder glänzend?
4. Welche Bindung hat mein Fotobuch bei welcher Papierart?
5. Welches Fotopapier wird für welche Fotobücher verwendet?
Fotobuch Papier - Unterschiede
1. Welche Papierarten für Fotobücher gibt es bei MyFUJIFILM?
Bei den Fotobüchern von FUJIFILM gibt es zwei verschiedene Papierarten und somit auch Produktionsvorgänge oder Verfahren. Wir bieten folgende Fotobücher mit verschiedenen Papierqualitäten und Produktionsverfahren an:

Digitaldruck und Echtfotopapier im Vergleich

Bei den Fotobüchern von FUJIFILM gibt es zwei verschiedene Papierarten und somit auch Produktionsvorgänge oder Verfahren. Wir bieten folgende Fotobücher mit verschiedenen Papierqualitäten und Produktionsverfahren an:

Nahaufnahme eines Echtfotobuchs mit glänzendem FUJIFILM Fotopapier.Digitaldruckpapier

Echtfoto: Premium FUJIFILM Echtfotopapier

Deine Fotomotive werden mit modernster Technik im Labor auf eines der besten Fotopapiere der Welt entwickelt. Wir nutzen Original FUJIFILM Fotopapier.

Digitaldruckpapier

Deine Fotomotive werden anhand ihrer Farben elektronisch ausgewertet und mittels einem Laser im Druckverfahren direkt auf die Buchseiten gedruckt.

2. Was ist der Unterschied zwischen einem Digitaldruck und Echtfoto?
Der größte Unterschied der Papierarten betrifft in erster Linie die Papierqualität und die damit verbundene Fotoqualität. Dabei wird für das Echtfotobuch Premiumpapier von FUJIFILM verwendet und deine Fotomotive werden im Labor auf diesem Fotopapier entwickelt, wie bei einem Fotoabzug. Der Produktionsvorgang beim Druck eines Fotobuches im Digitaldruck erfolgt mittels eines Laserdruckers, welcher die Fotomotive direkt auf die Buchseiten druckt.

Welches Fotopapier ist zu empfehlen?
Eine Empfehlung für ein bestimmtes Fotobuch Papier ist gar nicht so einfach auszusprechen. Durch die verschiedenen Produktionsverfahren entstehen auch verschiedene Vorteile. Die genauen Fotobuch Papierunterschiede erhälst du hier auf einem Blick:
Fotopapiere - das sind die Unterschiede:
Echtfotopapier
Nahaufnahme eines Echtfotobuchs mit Leporello-Bindung und mattem FUJIFILM Fotopapier.
Echtfoto: Original FUJIFILM FotopapierBei einem Echtfotobuch mit FUJIFILM Echfotopapier werden deine Fotomotive auf Premiumpapier entwickelt und so in höchster Bildqualität wiedergegeben. Dieser Produktionsvorgang geschieht wie bei der analogen Fotografie im Labor. Dank modernsten Technologien garantieren wir 100% Farbtreue und strahlend satte Farben. Nur echtes Fotopapier ermöglicht die optimale und hochwertigste Wiedergabe deiner Aufnahmen durch eine Belichtung deiner Fotomotive im Labor. Somit wird die Bildqualität auf einem Echtfotobuch höher sein, als auf einem Fotobuch im Digitaldruck, da eine intensivere Farbsättigung, Tiefenschärfe, Brillanz und Farbwiedergabe gewährleistet werden kann.
Nahaufnahme eines Echtfotobuchs mit glänzendem FUJIFILM Fotopapier.
Echtfotobuch: Alles auf einen Blick- Entwicklung der Motive auf echtem Fotopapier: Original FUJIFILM Echtfotopapier
- Höhere Farbbrillanz als der Digitaldruck
- Bilder werden wie bei der analogen Fotografie professionell entwickelt
- Gestochen scharfe Bilder mit hoher Farbbrillanz
- Besondere Tiefenschärfe
- Exzellente Farbwiedergabe
- Dicke, stabile Seiten
- Leporellobindung / Layflat-Bindung
- Kleinste Farbstufen erkennbar
- Fingerabdruckresistent
Digitaldruck
Klassische Bindung
Digitaldruck-FotobücherBei einem Digitaldruck wird kein echtes Fotopapier verwendet, sondern ein dünneres Papier, auf welches die Motive gedruckt (und nicht entwickelt) werden. Dennoch ist unser Digitaldruckpapier sehr hochwertig und kann die Farben deiner Motive in voller Kraft wiedergeben. Wir arbeiten beim Digitaldruckverfahren nur mit modernen Lasertechniken, welche für eine exzellente Fotoqualität sorgen. Die Seiten deines Fotobuches werden doppelseitig bedruckt und nicht mit der Rückseite aneinander geklebt.
Digitaldruckpapier
Digitaldruck-Fotobücher: Alles auf einen Blick-Hochwertiges Digitaldruckpapier
- 100% reflexionsfreie Bilder
- Dünne Seiten
- Klebebindung
- Fotobuch wird wie ein klassisches Buch gedruckt
- Papier wird beim Druckverfahren doppelseitig bedruckt
- Farben werden elektronisch ausgewertet und mittels kleiner Punkte auf das Papier gesetzt
- Fingerabdruckresistent
3. Papierfinish - matt oder glänzend?
Unsere Fotobücher gibt es in zwei Varianten oder Veredelungen: mattes Fotopapier oder glänzendes Fotopapier - bei Echtfotobüchern und auch Digitalbüchern. Die Hochglanzveredelung, sowie das matte Fotopapier können durch intensive Farben und hohe Farbechtheit überzeugen. Hier findest du alle Merkmale und Unterschiede, um das für dich passende Fotopapier zu finden. 

Fotobuch Fotopapier - matt oder glänzend?

Hier kannst du vergleichen: Mattes und glänzendes Echtfotopapier, sowie mattes und glänzendes Digitaldruckpapier. Bei beiden Fotobuch-Varianten kannst du dich entweder für ein glänzendes oder ein mattes Finish entscheiden.

Nahaufnahme eines Echtfotobuchs mit glänzendem FUJIFILM Fotopapier.Nahaufnahme eines Echtfotobuchs mit mattem FUJIFILM Fotopapier.
Echtfotopapier glänzend
 

Echtfotopapier matt
 

4. Welche Bindung hat mein Fotobuch bei welcher Papierart?
Je nachdem für welches Fototpapier du dich entscheidest, hat dein Fotobuch eine bestimmte Buchbindung, die die einzelnen Fotobuchseiten in der Mitte des Fotobuches miteinander verbindet. Bei einem Echtfotobuch mit Echtfotopapier kommt die Leporellobindung zum Einsatz, welche auch als Layflat-Bindung bekannt ist. Bei Fotobüchern im Digitaldruckverfahren arbeiten wir mit einer klassischen Klebebindung, welche in der Buchmitte eine Falz hat. Jeder Einband von FUJIFILM steht für besondere Langlebigkeit des Fotobuches.

Haben alle Fotobücher eine Layflat-Bindung?
Die klare Antwort ist nein. Nur Echtfotobücher werden mit einer Layflat bzw. Leporellobindung produziert, bei welcher die Buchseiten ganz plan aufeinander treffen. Fotobücher im Digitaldruck werden durch eine klassische Klebebindung zusammengehalten. Details über die Buchbindungen findest du hier:
Fotobuch Bindungen im Vergleich
Echtfotobuch: Leporellobindung oder Layflat-Bindung
Nahaufnahme eines Echtfotobuchs mit Leporello-Bindung und glänzendem FUJIFILM Fotopapier.
Die Leporellobindung oder Layflat-Bindung ist eine Besonderheit des Echtfotobuches.- Buchseiten treffen exakt plan aufeinander.
- Bilder können sorglos über eine gesamte Doppelseite abgebildet werden, ohne das Teile des Bildes in der Falz verschwinden.
- Besonders geeignet für Bilder im Panorama-Format.
- Übergangslose Seiten
- Keine Gefahr, dass sich Seiten voneinander ablösen. Garantierte Langlebigkeit des Buches.
Digitaldruck: Klebebindung mit klassischer Falz der Buchmitte
Klassische Bindung
Fotobücher im Digitaldruck werden durch die klassiche Klebebindung zusammengehalten.- Alle Seiten werden an der Außenseite mit Klebstoff verbunden.
- Bei Bildern über eine gesamte Doppelseite verschwindet ein kleiner Teil des Bildes in der Mittelfalz des Fotobuches.
- Keine Gefahr, dass die Seiten sich voneinander ablösen.
- Garantierte Langlebigkeit des Fotobuches.
5. Welches Fotopapier wird für welche Fotobücher verwendet?
Damit du dich für das richtige FUJIFILM Fotobuch entscheiden kannst, erhälst du hier eine Übersicht welche Fotobücher mit Digitaldruck und welche auf Echtfotopapier produziert werden. Für beide Fotopapier und Produktionsvorgänge gilt, dass FUJIFILM mit größter Sorgfalt und den höchsten Qualitätsstandards arbeitet und somit bei beiden Papiervarianten tolle Ergebnisse erzielt werden.

Digitaldruck oder Echtfoto - Welches Papier wird eingesetzt?

Generell gilt: Alle FUJIFILM Fotobücher die das Wort "Echtfoto" beinhalten, werden auf FUJIFILM Echtfotopapier belichtet und produziert. Für die Fotobücher aus unserem Sortiment, die ausschließlich das Wort "Fotobuch" im Namen tragen, wird Digitaldruckpapier verwendet.
Echtfotobücher auf einen Blick
Fotobücher im Digitaldruck auf einen Blick